SNM

Spezialisiert auf Aluminium für die Marken AMCC, AMGO, CLOSY

Die SNM Alu Industrie wurde in den 50er Jahren gegründet und hat sich von Anfang an auf die Aluminiumproduktion spezialisiert. Ursprünglich war SNM in Le Thillot in den Vogesen ansässig, aber das Unternehmen ist nach seiner Integration in die Atrya-Gruppe im Jahr 2007 in die ehemaligen Räumlichkeiten von Euréléctric in La Bresse umgezogen. Dank des Umzugs und der Investitionen in neue Produktionswerkzeuge konnte die SNM ihre Produktionskapazität mit einem 13.000 m² großen Industriegebäude erhöhen. 

Seit 2016 verfügt die Produktionsstätte über ein Testlabor, in dem die Leistung und Sicherheit der Produkte kontinuierlich getestet werden, um den Kunden die beste Qualität zu gewährleisten.

Das Forschungs- und Entwicklungslabor, schnelle Lieferzeiten und Expresslieferlösungen ermöglichen es der Marke Qualität und Service für alle Bedürfnisse der Kunden anzubieten. SNM Aluminium Industrie ist ein sehr wichtiger Partner auf dem Gebiet der Aluminiumprodukte.

Das SNM-Werk produziert Aluminiumfenster, Terrassentüren, Schiebetüren und Türen für die Marken AMGO (Handelsvertrieb), AMCC (Handwerksbetriebe) und Closy (Baumärkte)

Das SNM-Werk hat eine eigene Produktreihe in 70 mm entwickelt: verschiedene Fenster und Türen werden in einer großen Auswahl an Farben angeboten.

Für die Lackierung der Fenster Profilen wendet sich SNM an das SLA-Werk, ein Unternehmen der Atrya-Gruppe mit Sitz in Fougerolles in der Haute-Saône, das sich an Pulverbeschichtung von Aluminiumprofilen widmet. Das SLA-Werk besitzt eine hochmoderne Anlage mit vertikale Beschichtung.

Zahlreiche Investitionen

SNM hat außerdem ein neues automatisiertes Bearbeitungszentrum für einteilige Aluminiumtüren installiert. Dank dieser neuen Ausrüstung sind die Produktionslinien jetzt automatisiert. Die SNM gewinnt so an Produktivität und Reaktionsfähigkeit.

Die neue Türenwerkstatt wurde übrigens renoviert und besser isoliert, dank der Installation von einer neuen 100mm Fassadenverkleidung und zwei Sektionaltore. Das Verglasungslager wurde mit einem flexiblen Schnelllauftor ausgestattet. Das Ziel dieser Renovierung war die Temperaturunterschiede zwischen innen und außen aufrechtzuerhalten und gleichzeitig vor Zugluft zu schützen, sodass der Energieverbrauchs im Winter sich verringert.

 

Die 50 Mitarbeiter von SNM ALU INDUSTRIE produzieren täglich 100 Fenster und Türen.